Warum Sollten Sie ein Zeiterfassungssystem nutzen?

  • Arbeitszeiterfassung ist jetzt Pflicht laut Bundesarbeitsgericht.
  • Mit dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom August 2022 (Aktenzeichen: 1 ABR 22/21) besteht für Unternehmen in Deutschland verbindlich die Pflicht, Arbeitszeiten transparent und kontinuierlich zu fassen.

  • Mitarbeiter Zeiterfassung sorgt für ein hohes Maß an Transparenz in allen wesentlichen Personalbelangen. Durch das fehlerfreie Erfassen erbrachter Arbeitsleistungen sorgt es für Klarheit in allen Arbeitszeit-Themen – sei es Entgelt, Urlaub, Überstunden, Fehlstunden, Krankheit, Weiterbildung u.ä.. Und ganz nebenbei sorgt es so auch für eine vertrauensvollere Arbeitsatmosphäre.
  • Eine elektronische Zeiterfassung spart Zeit und damit Geld in der Administration der Arbeits- und Personalprozesse. Zudem bietet sie – da nicht zu manipulieren – ein hohes Maß an Sicherheit. Die umständliche und zeitaufwendige sowie leider oft fehleranfällige Erfassung per Hand bzw. Excel entfällt.
  • Eine leistungsfähige Zeiterfassung bedeutet oft auch einen Schub an Motivation in der Mitarbeiterschaft. Denn sie ermöglicht auch eine fairere Bewertung der Produktiv-Zeiten im Unternehmen – beispielsweise über die Erfassung von Raucherpausen.
  • Ein Zeiterfassungssystem stärkt darüber hinaus zumeist auch die Eigenverantwortung und damit auch das Maß an Effizienz in der Arbeit. Je deutlicher und transparenter erbrachte Leistung erfassbar werden, desto höher ist erfahrungsgemäß die Bereitschaft, zu besonderem Engagement.
  • Eine Zeiterfassung mit guter Dokumentation bietet dem Arbeitsgeber auch die Möglichkeit, besondere Leistungen objektiv zu erfassen und entsprechend zu würdigen. Das trägt zu einem leistungsorientierterem Arbeitsklima bei.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Häufige Kundenfragen zu unserem Zeiterfassungsssystem

Ja, Sie können verschiedene Urlaubstage wie, z.B. komplette Urlaubstage, halbe Tage, Überstunden-Abbau oder auch Sonderurlaubstage mit unserem System verwalten.
Ja, Sie können Feiertage einmal manuell eintragen und die Termine dann vom System automatisch in die nächsten Jahre übertragen lassen.
Ja, man kann auch die Krankmeldungen in System eintragen.
Sie können verschiedene Pausenzeiten im System für Mitarbeiter einrichten. Die Pausenzeiten werden dann automatisch von den gesamten Arbeitszeiten abgezogen. Falls Sie z.B. auch die Raucherpausen erfassen wollen, ist das so auch kein Problem. Der Mitarbeiter muss das im System nur individuell angeben – sich also „an- und abmelden. Das kann auch mehrfach am Tag geschehen. Ganz so wie Sie es in Ihrem Unternehmen festlegen.
Ja, die Zeiterfassung für den Mittelstand bietet auch hier vielfältige Möglichkeiten, Beispielsweise indem definierte Arbeitszeiten hinterlegt oder auch angelegte Mitarbeiter-Profile beliebig deaktiviert und wieder aktiviert werden können.
Ja, das können Sie auch machen. Sie können getrennt die Aufträge generieren mit einer Auftragsnummer für jeden Mitarbeiter verknüpfen. Dann kann der Mitarbeiter den Auftrag auf dem System starten und beenden.
Unser Zeiterfassungssystem stellt die erfassten Daten als Excel-Dateien bzw. -Übersichten (auch als PDF) zur Verfügung, die in dieser Form einfach weiterverarbeitet werden können.
Ja, die zentrale Erfassung ist möglich. Ganz gleich, ob die Geräte im selben Netzwerk sind oder nicht, Sie können mehrere Geräte zusammen verbinden und die Daten zentral erfassen. Bitte setzten Sie mit uns in Verbindung für die genaue Umsetzung.
Ja, diese Möglichkeit gibt es auch. Für die genaue Umsetzung, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Ja, unser Zeiterfassungssystem kann auch für mobil genutzt werden. Für die genaue Umsetzung, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Es gibt keine versteckten Kosten. Für das Zeiterfassungssystem für den Mittelstand fallen keine zusätzlichen Lizenzgebühren an.
Wir berechnen keine Installationskosten. Das System ist so einfach, dass unseren Kunden es ganz einfach per „plug&play“ selbst einrichten können. Zudem helfen bei der Einrichtung unsere Video-Tutorials. Bei Schwierigkeiten stehen wir Ihnen gerne unterstützend telefonisch zur Seite.

WIR SIND ZWAR KLEIN, KÖNNEN ABER GROSSES LEISTEN

Mitarbeiter Zeiterfassungssysteme sind mehr als nur Systeme zur Zeiterfassung. Mit ihrer Hilfe lassen sich, durch die Erfassung der Anwesenheiten und der konkret bearbeiteten Projekte von Mitarbeitern, Unternehmen wirtschaftlicher führen. Mit ihnen lässt sich das Verhältnis von Aufwand und Ertrag präzise ermitteln. Die meisten Zeiterfassungssysteme sind jedoch heute wie moderne Handys, die viele technische Extras bieten, die man zum einfachen alltäglichen Kommunizieren eigentlich nicht braucht. Da auch die meisten heutigen Zeiterfassungssysteme den Bedarfen gerade kleinerer Unternehmen kaum Rechnung tragen, haben wir ein System entwickelt, dass seinen Namen verdient: das web-basierte Mitarbeiter Zeiterfassungssystem für den Mittelstand (ZfdM). Es ist zuverlässig, einfach zu bedienen, leicht auf die Wünsche der Anwender anzupassen und vor allem bezahlbar.
die Idee

Freuen Sie sich darauf, unser Kunden zu werden!

Denn Sie werden wirklich reichlich Grund zur Freude haben. Bei uns stimmt die Leistung, der Service und der Preis. Sie wollen es genauer wissen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir melden uns umgehend zurück.

Unser Support Telefon: +49 6183 921 0941

E-Mail : info@get2world.com

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!